Emaya baggert See im Parc de la Mar aus

Der Schlamm hatte sich bis knapp unter die Wasseroberfläche angehäuft

14.03.2012 | 12:05
Es wird angestrengt gewerkelt
Es wird angestrengt gewerkelt

Im Wasserbecken unterhalb der Kathedrale hat sich so viel Morast und Sand angesammelt, dass die städtische Firma Emaya den See nun ausbaggert. 75 Tonnen Schlamm sollen an vier verschiedenen Stellen des Sees abgetragen werden. Die Morastansammlungen lagen nur noch knapp unterhalb der Wasserfläche. Ohne die Säuberungsaktion hätte der Schlamm bald aus dem Wasser herausgeragt und unangenehme Gerüche verursacht. Ab Montag (19.3.) wird auch die Sandbank am Paseo Marítimo gesäubert.

Der See im Parc de la Mar wird von vielen Touristen und Modellboot-Liebhabern besucht. Zuletzt konnte man am Balearen-Tag am 1.März mit Leih-Kajaks darauf fahren.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Blick auf die Kathedrale von Palma de Mallorca.
Neuer Einwohner-Rekord in Palma de Mallorca

Neuer Einwohner-Rekord in Palma de Mallorca

Die Balearen-Metropole rangiert inzwischen auf dem achten Platz der Provinzhauptstädte Spaniens

Stadt schickt Verstärkung für Putztrupps an der Playa de Palma

Stadt schickt Verstärkung für Putztrupps an der Playa de Palma

Im Vergleich zum Winterhalbjahr sind nach Angaben der Stadtverwaltung 36 zusätzliche Straßenkehrer...

Betrüger erbeuten 150.000 Euro an Glücksspielautomaten

Betrüger erbeuten 150.000 Euro an Glücksspielautomaten

Die Festgenommenen sollen die Informatik der Geräte manipuliert haben

Geplantes Plastiktüten-Verbot in Palma droht zu scheitern

Geplantes Plastiktüten-Verbot in Palma droht zu scheitern

Der Einzelhandelsverband Afedeco verweist auf ein erwirktes Urteil gegen die Stadt

Neues Wappen in Santanyí: Unschuldslamm mit politischem Hintergrund

Neues Wappen in Santanyí: Unschuldslamm mit politischem Hintergrund

Mallorcas Südspitze verpasst sich ein neues Stadtwappen

Fall Cursach: Volkspartei stellt sich hinter beschuldigte Politiker

Fall Cursach: Volkspartei stellt sich hinter beschuldigte Politiker

Álvaro Gijón, Abgeordneter im Balearen-Parlament und Ratsherr in Palma, wird durch eine Zeugin...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |