Traditionelle Bootsmesse Salò Náutic abgesagt

Es haben sich nicht genügend Aussteller gemeldet, um die Veranstaltung kostendeckend über die Bühne zu bringen

09.03.2012 | 16:05

Die Bootsmesse Salò Náutic auf Mallorca findet dieses Jahr nicht statt. Wie die balearische Landesregierung am Donnerstag (8.3.) mitteilte, hätten nicht genügend Unternehmen Interesse an einer Teilnahme gezeigt, so dass nicht die Kosten gedeckt werden könnten. Dabei seien zuvor die Teilnehmer-Gebühren gesenkt worden.

In den vergangenen Jahren waren Hunderte Aussteller zur April oder Anfang Mai stattfindenden einwöchigen Traditionsveranstaltung an der Alten Mole von Palma erschienen. Viele Besucher statteten sich mit dem neuesten Boots-Zubehör aus.

Im kommenden Jahr soll der Salò Náutic laut Landesregierung wieder stattfinden.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |