Oxidierte Mallorca-Glocken werden in Valencia überholt

Die vier Glocken stammen aus der Sant-Joan-Baptista-Kirche in Mancor de la Vall

11.04.2012 | 12:58
Die Mallorca-Glocken in Valencia
Die Mallorca-Glocken in Valencia

Vier Glocken aus der Kirche Sant Joan Baptista im Dorf Mancor la Vall auf Mallorca werden von Experten in Valencia wieder auf Vordermann gebracht. Die wertvolle Fracht erreichte den Hafen von Valencia am vergangenen Freitag (6.4.).

Die teilweise aus dem 19. Jahrhundert stammenden Glocken - zwei kleine und zwei große - wurden in den vergangenen Jahrzehnten durch Taubenkot und Oxidierung stark in Mitleidenschaft gezogen. in einem ersten Schritt werden die Glocken nun mit Hilfe von Aluminium-Silikat wieder zum Glänzen gebracht.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Kein Sex vor der Kleinen: Eltern von Nadia freigesprochen

Kein Sex vor der Kleinen: Eltern von Nadia freigesprochen

Die Eltern der Mallorquinerin sollen ihre Tochter weder in sexuelle Handlungen verwickelt, noch...

Pisa-Studie: Mallorcas Schüler müssen beim Teamwork nachsitzen

Pisa-Studie: Mallorcas Schüler müssen beim Teamwork nachsitzen

Am Dienstag (21.11.) wurden weitere Daten der Vergleichsstudie veröffentlicht

Gewinnerkürbis bringt 364 Kilogramm auf die Waage

Gewinnerkürbis bringt 364 Kilogramm auf die Waage

Der Landwirt Miquel Cloquell gewinnt den Wettbewerb auf der Kürbismesse in Muro

Artà installiert "solidarischen Kühlschrank" im Ortszentrum

Artà installiert "solidarischen Kühlschrank" im Ortszentrum

Mit der Initiative soll vor allem der Verschwendung von Lebensmitteln vorgebeugt werden

Betrunken am Steuer: Beifahrer stirbt nach Unfall

Betrunken am Steuer: Beifahrer stirbt nach Unfall

Die Fahrerin muss sich vor Gericht verantworten. Ihr Alkoholwert lag viermal höher als erlaubt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |