Britische Urlauberin stirbt bei Sturz in Magaluf

Die 23-Jährige stürzte aus dem zweiten Stock

05-05-2012  

Eine britische Urlauberin ist bei einem Sturz aus dem zweiten Stock ihres Hotels in Magaluf im Südwesten von Mallorca ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich in der Nacht auf Samstag (5.5.) gegen 4.30 Uhr im Hotel Teix. Rettungssanitäter versuchten 20 Minuten lang ohne Erfolg, die 23-Jährige zu reanimieren.

Die Umstände des Sturzes sind unklar, die Guardia Civil geht von einem Unfall aus. Jedes Jahr kommen vorwiegend britische Urlauber bei Balkonstürzen auf Mallorca ums Leben, auch in diesem Jahr mussten bereits Todesfälle beklagt werden. Die Ursachen sind unterschiedlich. Oft ist Alkohol im Spiel, zum Teil handelt es sich auch um Mutproben, bei denen Jugendliche etwa versuchen, von einem Balkon in den Swimmingpool des Hotels zu springen.

  Zeitungbibliothek
MZ-Wettbewerb Leser-Rezept



  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca | El Diari  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-RecetasEuroresidentes | Loteria de Navidad | Oscars | Premios Goya