Pläne für christlichen Themenpark in Ses Salines gescheitert

Nun wollen die Initiatoren einen neuen Standort suchen

08-05-2012  

Die Pläne für einen christlichen Themenpark in der Gemeinde Ses Salines an der Südküste von Mallorca sind vorerst gescheitert. Die Bauträger-Gruppe Grupo Sigma hat den Standort auf dem Gelände des Botanischen Gartens Botanicactus endgültig ausgeschlossen, wie die Zeitung "El Mundo" berichtet. Die Verhandlungen mit den Besitzern zum Verkauf des Geländes seien gescheitert, obwohl ein Vorab-Abkommen zustande gekommen sei, heißt es bei den Initiatoren. Zu den Gründen wurden bei den Besitzern von Botanicactus keine Angaben gemacht.

Die Pläne für den Themenpark auf Mallorca waren zuvor bereits in den Gemeinden Capdepera und Alcúdia gescheitert. Die Gemeinde Ses Salines hatte bereits grünes Licht gegeben, eine Genehmigung durch den Inselrat von Mallorca stand noch aus. Nun wollen die Initiatoren nach einem anderen Standort im Gebiet zwischen Inca und Alcúdia suchen.

Das Projekt, hinter dem das argentinische Unternehmen Tierra Santa steht, sieht Freizeitangebote im Stil biblischer Zeiten vor. Die Rede ist von 70 Gebäuden, darunter Klagemauer oder römischer Justizpalast, die unter ökologischen Gesichtspunkten erbaut werden sollen. Das Projekt sieht die Schaffung von knapp 300 Arbeitsplätzen und Aufträge für mehr als hundert Firmen vor. Die Rede ist von einer Investition in Höhe von 20 Millionen Euro. Tierra Santa betreibt bereits im Zentrum von Buenos Aires einen großen christlichen Themenpark.

  Zeitungbibliothek

Leser-Fotos: Wie ärgerlich !

Missstände auf Mallorca

Was stört Sie auf Mallorca?

Nicht alles ist schön anzusehen auf der Insel. In diesem Album können Sie Fotos hochladen, um auf Missstände auf der Insel aufmerksam zu machen.

 
 



  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca | El Diari  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-RecetasEuroresidentes | Loteria de Navidad | Oscars | Premios Goya