Hoteleröffnungen in Cala Major und Magaluf

Drei neue Vier-Sterne-Häuser und Hotel Beach House am Start

08.06.2012 | 13:09
Hoteleröffnungen in Cala Major und Magaluf
Hoteleröffnungen in Cala Major und Magaluf

In Cala Major bei Palma de Mallorca sind am Donnerstag (7.6.) drei runderneuerte Vier-Sterne-Hotels unter neuen Namen wiedereröffnet worden. Die Häuser Luabay Marivent, Luabay Costa Palma und Luabay La Cala sind von nun an reine Erwachsenenhotels. Die Umbauarbeiten hatten ein ganzes Jahr gedauert und insgesamt 5 Millionen Euro gekostet. Die Häuser verfügen über einen Beach Club namens Luabeach, der sich unmittelbar am Strand befindet.

Geführt werden die Häuser von Luabay Hotels&Leisure, der Hotelmarke der Touristikgruppe Orizonia. Vermarktet werden die Hotels auch vom deutschen Touristikunternehmen Tui.

Am Freitag (8.6.) eröffnet in Magaluf das neu renovierte Hotel Beach House seine Pforten. Das Haus ist Teil des ehrgeizigen Projekts "Calvià Beach Resorts", für das die mallorquinische Melià-Gruppe acht ihrer Hotels in Magaluf umgestalten will. Am 15. Juni wird im Beach House der Strandclub Nikki Beach eröffnet. Er verfügt über Ableger in St. Tropez, Marbella, St. Barth und Koh Samui. Der erste Nikki Beach Club wurde 1998 in Miami eröffnet.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Unbekannte fackeln Autos in Port de Sóller ab

Unbekannte fackeln Autos in Port de Sóller ab

Zwei Pkw und ein Lieferwagen brennen komplett aus.

Shoppingcenter Porto Pi rüstet auf

Shoppingcenter Porto Pi rüstet auf

Mit umfassenden Umbauplänen reagiert Mallorcas ältestes Einkaufszentrum auf die im Herbst öffnende...

Balkonsturz in Magaluf: junger Mann schwer verletzt

Zu dem Unglück kam es am Mittwochabend (25.5.)

´Seebär´ lässt Wasser in Port de Sóller sinken

´Seebär´ lässt Wasser in Port de Sóller sinken

Das Phänomen heißt auf den Balearen "rissaga". So wird das Wetter auf Mallorca in den kommenden...

Mehr Platz für Fußgänger am Paseo Marítimo

Mehr Platz für Fußgänger am Paseo Marítimo

Die Stadt Palma präsentiert erste Pläne zur Verkehrsberuhigung

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |