Volkspartei setzt Bürgermeister von Manacor vor die Tür

Antoni Pastor hatte gegen ein Gesetz für mehr Spanisch in der öffentlichen Verwaltung gestimmt

14-06-2012  

Die regierende Volkspartei (PP) auf Mallorca hat den Abgeordneten und Bürgermeister von Manacor, Antoni Pastor, bis auf weiteres aus der Fraktion im Balearen-Parlament ausgeschlossen. Zudem wurde ein Parteiausschlussverfahren in die Wege geleitet. Die Partei reagiert damit auf eine Abstimmung am Dienstag (12.6.), bei der Pastor als einziger PP-Abgeordneter gegen ein neues Gesetz für mehr Katalanisch in der öffentlichen Verwaltung gestimmt hatte. Es sieht vor, dass Katalanisch nicht länger Voraussetzung bei der Bewerbung für einen Posten ist.

Führende Vertreter der Volkspartei forderten Pastor auf, sein Mandat als Balearen-Abgeordneter zurückzugeben sowie auch von seinem Amt als Bürgermeister zurückzutreten. Der Abweichler habe der Partei großen Schaden zugefügt und gegen eine Politik gestimmt, die man im Wahlkampf angekündigt hatte.

Der Konflikt hatte sich seit langem angebahnt, vergeblich hatte Pastor in den vergangenen Monaten nach öffentlichen Beistand für seine Haltung in der Partei gesucht. Nun wird damit gerechnet, dass sich der Politiker dem Projekt einer Regionalpartei zuwendet, das aus den bislang nicht im Landesparlament vertretenen Parteien Convergència per les Illes (ehemals Unió Mallorquina, UM) und Lliga Regionalista hervorgehen soll.

  Zeitungbibliothek

Leser-Fotos: Wie ärgerlich !

Missstände auf Mallorca

Was stört Sie auf Mallorca?

Nicht alles ist schön anzusehen auf der Insel. In diesem Album können Sie Fotos hochladen, um auf Missstände auf der Insel aufmerksam zu machen.

 
 


airberlin

 


  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-Recetas   | Euroresidentes