Einbrecher stehlen 150.000 Euro aus Wasserpark

Die Unbekannten überlisteten das Alarmsystem und öffneten den Safe mit einer Säge

01.09.2012 | 14:06

Unbekannte sind in das Büro des Wasserparks bei Magaluf im Südwesten von Mallorca eingebrochen und haben aus dem Safe rund 150.000 Euro gestohlen. Den Einbrechern gelang es, die Alarmanlage des Western Water Park zu deaktiveren und mit einer Kreissäge die Hinterwand des Safes zu öffnen. Ein Sicherheitsangestellter bemerkte den Diebstahl erst, als er das geplünderte Büro betrat.

Zu dem Einbruch war es in der Nacht auf Sonntag (26.8.) gekommen. Die Einbrecher kannten sich offenbar bestens auf dem Gelände aus, sie visierten direkt den Safe an, nachdem sie mehrere Türen auf dem Weg dorthin zerstört hatten. Dort lösten sie den Safe aus seiner Verankerung in der Wand. Bei der Flucht verloren die Unbekannten mehrere Bündel mit Scheinen.

Die Guardia Civil geht davon aus, dass es sich um Profis handelte, und geht dem Verdacht nach, dass sie über einen Komplizen verfügten. Unklar ist, wie das Alarmsystem überlistet werden konnte.

Lokales

Ruhiger Innenhof mitten in der Altstadt von Palma: das UR Hotel Misión.
UR Hotels: auch im November noch Hochsaison

UR Hotels: auch im November noch Hochsaison

Die Gruppe ist aus einem Bauunternehmen hervorgegangen und bislang auf Palma spezialisiert. Nun...

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Die leblosen Körper der beiden wurden am Freitagnachmittag (24.11.) in einer Wohnung in Palma de...

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Wende im Korruptionsskandal: Die Frau gibt an, von Untersuchungsrichter und Staatsanwalt unter...

Notfallmelder für alle Opfer häuslicher Gewalt auf Mallorca

Betroffene Frauen sollen im Bedrohungsfall per Knopfdruck den Notfalldienst alarmieren können

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Im Fall um das Verschwinden des 28-jährigen Kai Palma haben die deutschen Polizeibeamten Anfang...

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Die Steigerung gegenüber dem Vorjahresmonat beträgt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |