Wolkenbruch führt zu Behinderungen in Palma de Mallorca

Am Sonntag (2.9.) musste die Feuerwehr wegen Überschwemmungen ausrücken - ausgefallene Ampeln und Flugverspätungen

03.09.2012 | 11:25

Wegen eines Wolkenbruchs am Sonntagmittag (2.9.) in Palma de Mallorca musste die Feuerwehr auf Mallorca rund ein Dutzend Mal ausrücken. Mehrere Wohnungen waren überschwemmt, zudem mussten abgeknickte Äste von Bäumen von der Fahrbahn geräumt werden.

Auch mehrere leichte Unfälle in der Balearen-Hauptstadt waren auf die Witterung zurückzuführen. Gegen 12 Uhr kam es zudem zu Staus auf dem Innenstadtring sowie am Paseo Marítimo, da die Autos den großen Pfützen ausweichen mussten und auch mehrere Ampeln ausgefallen waren.

Auf Palmas Flughafen Son Sant Joan kam es bei rund 20 Flügen zu Verspätungen.

Wetter: Die weiteren Aussichten

Lokales

Inselrat will Wanderwege auf Mallorca öffnen

Inselrat will Wanderwege auf Mallorca öffnen

Stimmt das Parlament für den Gesetzesentwurf, darf der Inselrat künftig hohe Strafen verlangen,...

Behörden sperren Poloplätze auf Mallorca

Behörden sperren Poloplätze auf Mallorca

Trotz fehlender Lizenzen seien auf Sa Barralina dicht am Es Trenc-Strand Events ausgetragen worden

Gerichtsverfahren nach Autounfall: Deutscher gesteht fahrlässige Tötung

Gerichtsverfahren nach Autounfall: Deutscher gesteht fahrlässige Tötung

Der 39-Jährige akzeptierte Geldstrafe und Fahrverbot. Das Gericht muss nun die Höhe der...

Mallorca-Wetter lädt zum Sonne-Tanken im Freien ein

Mallorca-Wetter lädt zum Sonne-Tanken im Freien ein

Trockene 20 Grad bei blauem Himmel versüßen der Insel das Wochenende

Mallorcas Hoteliers graben in London das Kriegsbeil aus

Mallorcas Hoteliers graben in London das Kriegsbeil aus

Durch die Erhöhung der Touristensteuer könnten schon im kommenden Jahr eine Million Touristen...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |