Wolkenbruch führt zu Behinderungen in Palma de Mallorca

Am Sonntag (2.9.) musste die Feuerwehr wegen Überschwemmungen ausrücken - ausgefallene Ampeln und Flugverspätungen

03.09.2012 | 11:25

Wegen eines Wolkenbruchs am Sonntagmittag (2.9.) in Palma de Mallorca musste die Feuerwehr auf Mallorca rund ein Dutzend Mal ausrücken. Mehrere Wohnungen waren überschwemmt, zudem mussten abgeknickte Äste von Bäumen von der Fahrbahn geräumt werden.

Auch mehrere leichte Unfälle in der Balearen-Hauptstadt waren auf die Witterung zurückzuführen. Gegen 12 Uhr kam es zudem zu Staus auf dem Innenstadtring sowie am Paseo Marítimo, da die Autos den großen Pfützen ausweichen mussten und auch mehrere Ampeln ausgefallen waren.

Auf Palmas Flughafen Son Sant Joan kam es bei rund 20 Flügen zu Verspätungen.

Wetter: Die weiteren Aussichten

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |