Neues Schuljahr: 200 Schüler mehr, 600 Lehrer weniger

161.039 Kinder und Jugendliche müssen seit Donnerstag (13.9.) auf den Balearen wieder die Schulbank drücken

13-09-2012  

Mit 200 Schülern mehr und fast 600 Lehrern weniger hat am Donnerstag (13.9.) auf Mallorca und den anderen Balearen-Inseln das neue Schuljahr begonnen. Insgesamt 161.039 Kinder und Jugendliche müssen nach den dreimonatigen Sommerferien wieder in einer der 400 Schulen der Inseln die Schulbank drücken, wobei die Klassen mit je 36 bis 40 Schülern größer geworden sind.

Um zu sparen, hat die Balearen-Regierung die Zahl der Unterrichtsstunden pro Lehrer von 18 auf 21 erhöht. Außerdem wird bei Fehlzeiten von weniger als 30 Tagen auf die Entsendung von Ersatzlehrern verzichtet. Die Pädagogen müssen darüberhinaus mit monatlich 400 bis 700 Euro weniger auskommen.

Hinsichtlich der konservativen Landesregierung neu eingeführten Sprachwahl entschieden sich nach Regierngsangaben 13 Prozent der Eltern von Erstklässlern für Spanisch und der Rest für Katalanisch.



Kühn und Partner

Livecams auf Mallorca

Livecams auf Mallorca

Welcher Live-Blick darf es sein?

Playa de Muro, Son Serra de Marina, Bucht von Palma - machen Sie sich mit unseren zwölf Livecams selbst ein Bild!

 

Touristensteuer auf Mallorca

Touristensteuer auf Mallorca

Zehn Fragen, zehn Antworten

Welcher Urlauber muss wann wieviel zahlen? Und wohin fließt das Geld?

 

Die MZ per Whatsapp aufs Handy

MZ per Whatsapp aufs Handy

Abonnieren Sie die News-Alerts!

Sie erhalten kostenlos und bis zu zweimal täglich eine Zusammenfassung von News und Tipps über Mallorca.

 

Immobilien auf Mallorca

Immobilien auf Mallorca

Googeln Sie Ihre Finca!

Die Mallorca Zeitung verbindet in einem neuen Ressort geballtes Wissen mit modernster Internet-Technik


 

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 


  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe
Diari de Girona | Diario de Ibiza | Diario de Mallorca | Empordà | Faro de Vigo | Información | La Opinión A Coruña | La Opinión de Granada | La Opinión de Málaga | La Opinión de Murcia | La Opinión de Tenerife | La Opinión de Zamora | La Provincia | La Nueva España | Levante-EMV | Regió 7 | Superdeporte | The Adelaide Review | 97.7 La Radio | Blog Mis-Recetas | Euroresidentes | Lotería de Navidad | Oscars | Premios Goya