Richter stoppen Zwangsräumungen für einen Monat

Betroffene auf Mallorca sollen von neuer Regelung der Zentralregierung profitieren können

18.11.2012 | 12:23

Die Richter in Palma de Mallorca haben beschlossen, alle anstehenden Zwangsräumungen auf Mallorca für die Dauer von einem Monat auszusetzen. Mit dieser einstimmigen Entscheidung vom Freitag (16.11.) wollen die Richter sicherstellen, dass alle Betroffenen von den neuen Regelungen der spanischen Zentralregierung profitieren, die in der vergangenen Woche auf den Weg gebracht wurden. Geplant ist eine Aussetzung aller Zwangsräumungen in Härtefällen für zwei Jahre.

Vor Bekanntwerden der Pläne der spanischen Regierung waren bereits mehrere Termine für Zwangsräumungen auf Mallorca angesetzt worden. Die Betroffenen, die ihre Hypothek nicht bedienen können, sollen nun über die Ausnahmeregelung und die Möglichkeit informiert werden, einen zweijährigen Aufschub zu beantragen.

Die Richter in Palma haben seit Beginn des Jahres mehr als tausend Verfahren für Zwangsräumungen bearbeitet. Vertreter der Justiz in ganz Spanien hatten die Politik angesichts der sozialen Not zum Handeln aufgefordert. Auch die EU hatte die Gesetzgebung bemängelt.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Der Wagen prallte gegen eine Palme, der Beifahrer starb im Krankenhaus.
Betrunken am Steuer: Beifahrer stirbt nach Unfall

Betrunken am Steuer: Beifahrer stirbt nach Unfall

Die Fahrerin muss sich vor Gericht verantworten. Ihr Alkoholwert lag viermal höher als erlaubt

Deutsche Passanten finden Wasserleiche am Strand auf Mallorca

Deutsche Passanten finden Wasserleiche am Strand auf Mallorca

Grausiger Fund: ein Körper ohne Gliedmaßen

Insel-Hoteliers schwören sich auf neue Lobbyistin ein

Insel-Hoteliers schwören sich auf neue Lobbyistin ein

Die Vorsitzende des Ortsverbands in Sóller steht praktisch schon als Nachfolgerin von Inma de...

Tui-Chef Fritz Joussen sieht Wachstumspotenzial im Mallorca-Winter

Tui-Chef Fritz Joussen sieht Wachstumspotenzial im Mallorca-Winter

Der Manager im Efe-Interview über die Positionierung der Insel im internationalen Markt

Pkw überschlägt sich im Tunnel nach Port de Sóller

Pkw überschlägt sich im Tunnel nach Port de Sóller

Die vier Insassen wurden nur leicht verletzt

Manipulation oder politische Bildung an den Schulen auf Mallorca?

Manipulation oder politische Bildung an den Schulen auf Mallorca?

Auf der Insel tobt eine Debatte um vermeintliche separatistische Indoktrinierung an den...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |