6.000 Demonstranten fordern Loslösung von Spanien

Die separatistische Bewegung auf Mallorca zeigt traditionell zum Jahresende Flagge

31-12-2012  
 Foto: Massuti

Rund 6.000 Personen haben am Sonntagabend (30.12.) auf Mallorca für die Unabhängigkeit der sogenannten "Països Catalans" von Spanien demonstriert, also der katalanischsprachigen Regionen Katalonien und Balearen. Aufgerufen hatte zu der Kundgebung die Initiative "31D", deren Name sich auf das Datum des 31. Dezember bezieht. An diesem Tag im Jahr 1229 hatte der katalanische Eroberer-König Jaume I. die Stadt Palma eingenommen und die Araber besiegt.

Die Demonstranten versammelten sich auf dem Borne-Boulevard und riefen in Sprechchören "Unabhängigkeit". Es gebe jeden Tag mehr Gründe, diese einzufordern, sagte Sprecher Joan Mateu Ferrando. Wenn die katalanische Regionalregierung ein Referendum zur Unabhängigkeit plane, dürften die Balearen nicht zurückbleiben, sondern müssten gemeinsame Sache mit der Nachbarregion machen.

Umfrage: Unabhängigkeit auch für Mallorca?

An der Kundgebung nahmen auch Vertreter der Linkspartei Esquerra Republicana teil sowie Biel Barceló, Sprecher des oppositionellen Parteienbündnisses PSM-IV-ExM im Balearen-Parlament. Die Region der Balearen habe ein Recht, über ihre Zukunft zu entscheiden und sich gegen die Vereinnahmung durch den spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy zu wehren, so Barceló.

Im Gegensatz zu Katalonien hat die Unabhängigkeitsbewegung auf Mallorca vergleichsweise wenig Anhänger. Zwar wird regelmäßig eine finanzielle Besserstellung der Balearen gefordert, für eine Loslösung von Spanien tritt jedoch nur eine Minderheit ein.


Kühn und Partner

Livecams auf Mallorca

Livecams auf Mallorca

Welcher Live-Blick darf es sein?

Playa de Muro, Son Serra de Marina, Bucht von Palma - machen Sie sich mit unseren zwölf Livecams selbst ein Bild!

 

Mallorca für Anfänger

Mallorca für Anfänger

Die wichtigsten Fragen im Überblick

Höchster Berg, Größe, Sprache, Wappen, Einwohner, Hauptstadt, Regionen: Durchblick für alle Insel-Neulinge

 

Touristensteuer auf Mallorca

Touristensteuer auf Mallorca

Zehn Fragen, zehn Antworten

Welcher Urlauber muss wann wieviel zahlen? Und wohin fließt das Geld?

 

Die MZ per Whatsapp aufs Handy

MZ per Whatsapp aufs Handy

Abonnieren Sie die News-Alerts!

Sie erhalten kostenlos und bis zu zweimal täglich eine Zusammenfassung von News und Tipps über Mallorca.

 

Immobilien auf Mallorca

Immobilien auf Mallorca

Googeln Sie Ihre Finca!

Die Mallorca Zeitung verbindet in einem neuen Ressort geballtes Wissen mit modernster Internet-Technik

 

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 


Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |