Besucherrekord in den Wanderhütten auf Mallorca

Die Zahl der Übernachtungen stieg 2012 um 5,8 Prozent

22-01-2013  

Die Wanderhütten auf Mallorca haben sich im vergangenen Jahr großer Beliebtheit erfreut. Die "Refugios" in der Serra de Tramuntana verzeichneten 2012 einen Besucherzuwachs von 6,7 Porzent, die Hütten im Inselosten steigerten ihre Belegung um 5,1 Prozent.

Mit insgesamt 2.140 Besuchern war "S'Arenalet" im Gemeindegebiet Artà die am häufigsten besuchte Herberge. Den größten Zuwachs im Vergleich zu 2011 hatte die Wanderhütte "Alzina", ebenfalls bei Artà gelegen. Hier stieg die Zahl der Übernachtungsgäste von 390 auf 615 an.
Vom 1. Februar bis zum 23. Dezember 2012 nutzten insgesamt 7.902 Gäste die einfachen Übernachtungsmöglichkeiten.

Reservierungen sind jeweils ab dem Monatsersten möglich und können höchstens drei Monate im Voraus erfolgen. Schlafplätze in einer der Berghütte können unter Telefon 900-30 00 01 reserviert werden, für die Herbergen im Inselosten gilt die Telefonnummer 971-82 92 19.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |