Frau auf Landstraße bei Inca überfahren

Die Rettungskräfte versuchten eine Stunde lang vergeblich, die 60-Jährige wiederzubeleben

08.02.2013 | 11:10

Eine 60-jährige Frau ist am Donnerstagabend (7.2.) auf der Landstraße zwischen Inca und Sencelles in der Inselmitte von Mallorca überfahren worden. Zur Unfallstelle geeilte Rettungskräfte versuchten eine Stunde lang, sie wiederzubeleben, doch die Frau verstarb noch am Unfallort. Der Unfall ereignete sich auf Höhe von Kilometer drei.

Bei dem Opfer handelte es sich nach Angaben der Behörden um eine geistig verwirrte Frau, die ihr Haus verlassen hatte, ohne dass dies ihre Familienangehörigen bemerkt hatten. Die Autofahrerin sagte aus, die Frau in der Dunkelheit nicht gesehen zu haben.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |