´Operation Kraken´: Einbrecherbande auf Mallorca zerschlagen

Drei Ex-Militärs und einem noch aktiven Unteroffizier wird vorgeworfen, mindestens fünf Raubüberfälle auf Luxusanwesen verübt zu haben

28.02.2013 | 11:15

Die Guardia Civil hat auf Mallorca eine hauptsächlich aus spanischen Ex-Militärs bestehende Einbrecherbande zerschlagen. Vorausgegangen waren nach Angaben vom Mittwoch (27.2.) anderthalb Jahre dauernde Ermittlungen. Die vier Männer – darunter ein noch aktiver Unteroffizier – sollen in mehrere Luxus-Anwesen auf der Insel eingedrungen sein, dabei unter anderem ein Kriegsgewehr vom Typ HK G36 benutzt und zudem Gewalt angewendet haben. Die Festnahmen im Rahmen der "Operation Kraken" erfolgten in Palma und auf der Militärbasis in Jaca auf dem spanischen Festland.

Den Verdächtigen werden mindestens fünf Raubüberfälle auf Insel-Anwesen vorgeworfen, darunter auf die Villa von María José Hidalgo, der Tochter des Tourismus-Konzerns Globalia in Llucmajor. Desweiteren sollen die Männer in das Haus der Betreiber der Juwelierkette Miró und in das Anwesen eines Bauunternehmers und ehemaligen Gemeinderat-Mitgliedes in Calvià eingedrungen sein. Nach den Festnahmen wurden in Palma mehrere Wohnungen durchsucht.

Lokales

Ermittler in der Wohnung.
Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Die leblosen Körper der beiden wurden am Freitagnachmittag (24.11.) in einer Wohnung in Palma de...

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Wende im Korruptionsskandal: Die Frau gibt an, von Untersuchungsrichter und Staatsanwalt unter...

Notfallmelder für alle Opfer häuslicher Gewalt auf Mallorca

Betroffene Frauen sollen im Bedrohungsfall per Knopfdruck den Notfalldienst alarmieren können

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Im Fall um das Verschwinden des 28-jährigen Kai Palma haben die deutschen Polizeibeamten Anfang...

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Die Steigerung gegenüber dem Vorjahresmonat beträgt

15 Monate altes Mädchen stirbt nach Sturz aus Wohnung in Palma

15 Monate altes Mädchen stirbt nach Sturz aus Wohnung in Palma

Die Einjährige stürzte am Donnerstag (23.11.) mehrere Stockwerke in die Tiefe. Anscheinend war sie...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |