WETTER

Mallorca läutet Strand-Saison ein

Bei Temperaturen deutlich über 20 Grad und strahlendem Sonnenschein wurden am Wochenende die ersten Badetücher ausgebreitet

16.04.2013 | 09:41
Playa de Son Moll in Cala Ratjada
Playa de Son Moll in Cala Ratjada

Bei Temperaturen deutlich über 20 Grad und strahlendem Sonnenschein hat es am Wochenende (13./14.4.) erstmals Einheimische und Urlauber an die Strände auf Mallorca gezogen. Zwar ist das Meer noch relativ kalt, doch einige wagten sich bereits ins Wasser.

Sieben-Tage-Vorschau: Der neue MZ-Wetterkanal

Das schöne sonnige Wetter bleibt den Insel-Bewohnern laut dem spanischen Wetterdienst mindestens bis zum kommenden Wochenende erhalten. Die Temperaturen sollen bis dahin sogar über 25 Grad steigen. Damit sind die Temperaturen deutlich höher als im April üblich, so dass von einem "veranillo" – einem "kleinen Sommer" – gesprochen werden kann. Der Wind soll weiterhin schwach aus unterschiedlichen Richtungen wehen.

Leser-Fotos - laden Sie hier Ihre Wetter-Motive direkt auf die MZ-Website:

Die Schön-Wetter-Insel

Gewitter, Regen & Schnee auf Mallorca

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |