Motorrad-Fahrer stirbt nach Kollision mit Pkw

Der Unfall ereignete sich am Freitag (22.3.) auf der Landstraße zwischen Cap Blanc und Cala Pi im Südosten von Mallorca

23.03.2013 | 15:06
Blick auf das Unfall-Motorrad
Blick auf das Unfall-Motorrad

Nach einem Unfall in der Nähe von Llucmajor im Südosten von Mallorca ist am Freitag (22.3.) ein 22-jähriger Motorrad-Fahrer gestorben. Javier L. P. war auf der Landstraße zwischen Cap Blanc und Cala Pi am Kilometer 21,3 mit einem Pkw kollidiert. Er erlag seinen schweren Verletzungen im Inselkrankenhaus Son Espases. Der Motorrad-Fahrer hatte Zeugenaussagen zufolge kurz vor dem Unfall ein sehr riskantes Manöver gewagt. Die Insassen dses Pkw der Marke Citroën kamen mit dem Schrecken davon.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |