Knapp 440.000 Passagiere an Ostern auf Palmas Flughafen

Vom 27. März bis zum 2. April sind 2.602 Starts und Landungen geplant

29.03.2013 | 09:55

An diesem Oster-Wochenende vervielfacht sich das Passagieraufkommen auf dem Flughafen von Mallorca. Die spanische Flughafenverwaltung Aena rechnet mit genau 436.761 Passagieren zwschen dem 27. März und dem 2. April, wie es in einer am Donnerstag (28.3.) veröffentlichten Mitteilung heißt.

Insgesamt wird es 2.602 Starts und Landungen geben. Am vollsten wird der Airport am Ostersonntag (31.3.) sein, mit 450 Starts und Landungen und 76.070 Passagieren.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |