Einbruch in Golfclub Son Ferrer bei Calvià

Die Täter ließen 8.000 Euro aus dem Safe mitgehen

10.04.2013 | 10:49

Unbekannte haben am in der Nacht zum Dienstag (8.4.) die Büros des Golfclubs von Son Ferrer in der Gemeinde Calvià im Südwesten von Mallorca ausgeraubt. Sie stahlen aus dem Tresor 8.000 Euro, wie es bei der Guardia Civil hieß.

Die Täter hatten zuvor die Sicherheitskameras unbrauchbar gemacht. Die Ermittler gehen davon aus, dass sich die Einbrecher vorher über die Sicherheitsvorkehrungen in Son Ferrer informiert hatten.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |