Zahl der gemeldeten Mallorca-Deutschen stark rückläufig

Die Zahl der Ausländer auf den Balearen sinkt innerhalb eines Jahres laut Statistik-Institut um knapp acht Prozent.

23.04.2013 | 14:36

Die Bevölkerung von Mallorca ist innerhalb eines Jahres deutlich geschrumpft. Insbesondere die Zahl der Ausländer, unter anderen auch der Deutschen, hat abgenommen. Wie aus der am Montag (22.4.) veröffentlichten vorläufigen Auswertung des spanischen Statistik-Instituts (INE) hervorgeht, waren zum 1. Januar dieses Jahres 1.110.062 Einwohner auf den Balearen gemeldet. Das sind knapp 10.000 Personen weniger als ein Jahr zuvor.

Betrug die Zahl der auf den Inseln gemeldeten Ausländer im Januar 2012 noch knapp 243.000, waren Anfang dieses Jahres nur noch knapp 224.000 gemeldet. Das ist ein Rückgang von knapp acht Prozent. Der Anteil der Ausländer auf den Balearen liegt aber weiterhin knapp über 20 Prozent.

Auch die Zahl der Deutschen hat erstmals seit vielen Jahren laut der Statistik deutlich abgenommen. Ihre Zahl sank von knapp 36.800 auf 29.900. Die Deutschen stellen damit weiterhin die größte Ausländergruppe auf den Balearen vor den Marokkanern mit 24.300 gemeldeten Personen. Dahinter folgen Briten (23.800, ein Minus von 1.900), Italiener (18.300, darunter auch Argentinier mit doppelter Staatsbürgerschaft), und Rumänen (14.000). Rückgänge wurden insbesonders auch bei Südamerikanern verzeichnet.

Lokales

Düstere Aussichten bei Air Berlin.
Die Zukunft von Air Berlin hängt in der Luft

Die Zukunft von Air Berlin hängt in der Luft

Was bislang noch Gerüchte sind, kann diese Woche konkret werden. Die angeschlagene Fluglinie wird...

Die Rächer der verletzten Erde

Die Rächer der verletzten Erde

Indem sie Umweltsünder an den Pranger stellen, bringen die Aktivisten von Terraferida Mallorcas...

Anabolika: Polizei nimmt deutsches Paar fest

Anabolika: Polizei nimmt deutsches Paar fest

Die beiden Deutschen sollen in Calvià ein Labor für Illegale Produkte für Bodybuilder geführt haben

Tödliche Attacke in Gomila: Zwei Jahre und fünf Monate Haft

Tödliche Attacke in Gomila: Zwei Jahre und fünf Monate Haft

Der Angeklagte muss zudem 125.000 Euro Schmerzensgeld an die Angehörigen des Opfers zahlen

Erneut Boot mit Immigranten vor Mallorca entdeckt

Erneut Boot mit Immigranten vor Mallorca entdeckt

Guardia Civil nimmt neun Personen vorläufig fest

Die Gewitter haben sich erstmal ausgetobt

Die Gewitter haben sich erstmal ausgetobt

So wird das Wetter auf Mallorca

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |