Hotel Castell Son Claret auf Mallorca öffnet am 8. Mai

Hinter dem Projekt steht der Großunternehmer Klaus-Michael Kühne

30.04.2013 | 13:57
Hotel Castell Son Claret auf Mallorca öffnet am 8. Mai
Hotel Castell Son Claret auf Mallorca öffnet am 8. Mai

Das Luxushotel Castell Son Claret im Südwesten von Mallorca öffnet zum 8. Mai seine Pforten. Das hat das Unternehmen in einer Pressemitteilung angekündigt. Das Fünf-Sterne-Haus bei Es Capdellà in der Gemeinde Calvià befindet sich auf einem 130 Hektar großen Grundstück am Fuß des Galatzó und ist in einem aufwendig restauriertem Anwesen aus dem 18. Jahrhundert untergebracht.

Hinter dem Projekt steht Klaus-Michael Kühne, Gründer des Logistikriesen Kühne + Nagel. Er und seine Frau Christine restaurierten das Anwesen originalgetreu, wie es heißt. Nun verfügt das Hotel über 38 Zimmer. Punkten soll es neben der idyllischen Lage und Ruhe auch mit dem Feinschmecker-Restaurant Zaranda sowie dem Spa Bellesa de Claret.

Hintergrund: Castell Son Claret - Idylle mit eigener Joggingstrecke

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |