Toter bei Wohnungsbrand in Cala Major

Der 70-Jährige starb offenbar an Rauchvergiftung

26.04.2013 | 11:11
Feuerwehrleute im Einsatz
Feuerwehrleute im Einsatz

Bei einem Wohnungsbrand auf Mallorca ist in der Nacht zum Freitag (26.4.) ein 70-jähriger Mann ums Leben gekommen. Er wurde von Feuerwehrleuten leblos auf seinem Sofa sitzend vorgefunden.

Der Brand in der Wohnung in Cala Major westlich von Palma de Mallorca war gegen 20 Uhr am Donnerstag gemeldet worden. Der Mann starb ersten Erkenntnissen zufolge an einer Rauchvergiftung.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |