Sieben Taschendiebe in Port d´Andratx festgenommen

Die Bandenmitglieder bestahlen Touristen vor allem auf dem Wochenmarkt in Andratx

16.05.2013 | 11:33
Festnahme-Aktion in Port d´Andratx
Festnahme-Aktion in Port d´Andratx

Die Polizei hat in Andratx im Südwesten von Mallorca zwei Banden von Taschendieben zerschlagen. Die insgesamt sieben Rumänen bestahlen Touristen vor allem auf dem mittwochs stattfindenden Dorfmarkt von Andratx. Da der Markt an diesem Mittwoch (15.5.) scharf bewacht wurde, wichen die Verdächtigen nach Port d'Andratx aus, wo die Ordnungshüter auf einem Parkplatz letztendlich zuschlugen.

In Punta Ballena in Magaluf wurden derweil zwei Spanierinnen festgenommen, die einer Britin ihre Handtasche gestohlen haben sollen.

[an error occurred while processing this directive]
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |