Palma will gegen aggressive Werbung in der Altstadt vorgehen

Die Stadtverwaltung reagiert auf Beschwerden von Architekten und Denkmalschützern

21.06.2013 | 11:05
Palma will gegen aggressive Werbung in der Altstadt vorgehen
Palma will gegen aggressive Werbung in der Altstadt vorgehen

In der Altstadt von Palma de Mallorca soll die in letzter Zeit immer aggressivere Werbung an historischen Hausfassaden eingeschränkt werden. Die Stadtverwaltung will zu diesem Zweck eine Verordnung ändern, wie es am Donnerstag (20.6.) hieß. Ziel sei es, zu aggressive Werbeschilder zu entfernen.

Die Architektenkammer und die Denkmalschutzorganisation Arca hatten auf die ihrer Ansicht nach störende Reklame an Häuserfassaden aufmerksam gemacht. Einiges sei nicht nur unschön, sondern auch illegal, so eine Sprecherin von Arca. Die Architektenkammer sprach von einem "Puzzle aus Aufklebern", das sich negativ auf das Image von Palma auswirke.

Vor allem die Straßen Colom, Palau Reial, der Borne-Boulevard und die Plaça Joan Carles seien betroffen. Die Denkmalschützer kritisieren zudem, dass sich selbst die Stadtverwaltung nicht an ästhetische Kriterien halte. Vor dem Casal Solleric hingen massenhaft beschriftete Wimpel, um dortige Ausstellungen anzukündigen.

Lokales

Ermittler in der Wohnung.
Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Die leblosen Körper der beiden wurden am Freitagnachmittag (24.11.) in einer Wohnung in Palma de...

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Wende im Korruptionsskandal: Die Frau gibt an, von Untersuchungsrichter und Staatsanwalt unter...

Notfallmelder für alle Opfer häuslicher Gewalt auf Mallorca

Betroffene Frauen sollen im Bedrohungsfall per Knopfdruck den Notfalldienst alarmieren können

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Im Fall um das Verschwinden des 28-jährigen Kai Palma haben die deutschen Polizeibeamten Anfang...

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Die Steigerung gegenüber dem Vorjahresmonat beträgt

15 Monate altes Mädchen stirbt nach Sturz aus Wohnung in Palma

15 Monate altes Mädchen stirbt nach Sturz aus Wohnung in Palma

Die Einjährige stürzte am Donnerstag (23.11.) mehrere Stockwerke in die Tiefe. Anscheinend war sie...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |