Luxushotel in Can Picafort geplant

Die Gemeinde erhält im Gegenzug einen großen Kiefernwald

01.07.2013 | 10:40

In Can Picafort im Nordosten von Mallorca dürfte bald ein neues Fünf-Sterne-Hotel entstehen. Die Gemeinde legte neue Bauvorschriften fest, die den Neubau ermöglichen. Er soll in zweiter Meereslinie entstehen und Platz für 1.000 Gäste bieten, darf dabei aber die Maximal-Höhe von drei Stockwerken nicht überschreiten.

Möglich wird das Projekt durch einen Tausch: Für die Umwidmung eines 65.000 Quadratmeter großen Grundstücks in Bauland für das Hotel erhält die Gemeinde im Gegenzug ein 55.000 Quadratmeter großes Grundstück, auf dem sich der größte Kiefernwald der Gemeinde befindet. Gemeindevertreter rechtfertigten vorsorglich den geplanten Bau des Luxushotels: Es handle sich um den ersten Hotel-Neubau des Ortes seit Ende der 90er Jahre.

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |