Palma intensiviert Bekämpfung der Mücken

Vor allem in den Stadtteilen Sometimes und Can Pastilla machen die Insekten den Menschen zu schaffen

24.07.2013 | 10:06

Angesichts der hohen Temperaturen geht die von der Stadtverwaltung beauftragte Firma Lokímica in Palma de Mallorca verstärkt gegen lästige Mücken vor. Seit Montag (22.7.) wird täglich gesprüht, während vorher nur dreimal pro Woche eingegriffen worden war. Vor allem in den Stadtteilen Sometimes und Can Pastilla machen die Insekten Anwohnern und Urlaubern zu schaffen.

Man wisse, dass man bei Hitzewellen und nach Regenfällen verstärkt handeln müsse, so Firmenchef Pablo García am Dienstag (23.7.). Andererseits müssten die Insekten das ganze Jahr über bekämpft werden. Die Firma verfügt auch über einen Sprüh-Helikopter, der allerdings noch nicht zum Einsatz kam. Man werde auf ihn zurückgreifen, wenn es bei hohen Temperaturen Regenfälle geben sollte, so García.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |