Häuser bei Campos wegen Feuer auf Feld evakuiert

Der Brand am Montagnachmittag (19.8.) zerstörte neun Hektar Fläche

20.08.2013 | 09:10
Häuser bei Campos wegen Feuer auf Feld evakuiert
Häuser bei Campos wegen Feuer auf Feld evakuiert

Wegen eines Brandes auf einem Stoppelfeld in der Gemeinde Campos im Inselinnern von Mallorca mussten aus Sicherheitsgründen zwei Wohnhäuser mit fünf Personen evakuliert werden. Das Feuer war am Montag (19.8.) gegen 14.30 Uhr in der Nähe der Landstraße Ma-19 auf Höhe von Kilometer 33,5 ausgebrochen. Im Einsatz waren Einheiten der Feuerwachen von Llucmajor, Felanitx und Manacor, aus der Luft wurde das Feuer mit einem Helikopter und einem Flugzeug bekämpft. Vor allem in Brand geratene Heuballen erschwerten die Löscharbeiten.

Das Feuer zerstörte neun Hektar vorwiegend landwirtschaftliche Fläche. Personen kamen bei dem Brand nicht zu schaden, wie der Rettungsdienst 112 per Twitter mitteilte, auch Sachschaden sei keiner zu beklagen. Das Feuer war gegen 16 Uhr unter Kontrolle und gegen 19 Uhr vollständig gelöscht.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |