Jugendlicher stirbt bei Motorradunfall auf Mallorca

Das Unglück ereignete sich am Sonntag (18.8.) bei Santa María

18.08.2013 | 21:50

Ein 16-Jähriger ist am Sonntag (18.8.) bei einem Verkehrsunfall auf Mallorca ums Leben gekommen. Der Jugendliche war mit seinem Motorrad bei Santa Maria im Inselinnern mit einem Lieferwagen kollidiert. Das Unglück ereignete sich nach Angaben des Rettungsdienstes rund zwei Kilometern von dem Ort entfernt, auf einer Kreuzung des Camí Vell de Muro.

Die Notfallmediziner konnten nichts mehr für den Jugendlichen tun. Die Ursache des Unfalls ist bislang ungeklärt, die Guardia Civil hat die Ermittlungen aufgenommen.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |