Deutscher nach Attacke auf Polizisten an der Playa de Palma festgenommen

Die Beamten hatten einen Streit zwischen zwei Männern schlichten wollen

21.08.2013 | 10:29

In der Nacht zum Samstag (17.8.) ist an der Playa de Palma ein Deutschen festgenommen worden, der zwei Polizisten angegriffen und leicht verletzt haben soll. Die Beamten hatten bei einer Schlägerei zwischen zwei Männern in einem Lokal in der Llaüt-Straße eingegriffen.

Nachdem die Deutschen aufgefordert worden waren, die Bar zu verlassen, ging der Krach auf der Schinken-Straße weiter. Dort stürzte sich einer der Männer zunächst euf einen Beamten, griff ihn an den Hals und zerrte ihn zu Boden. Dann schlug er auf den zweiten Polizisten ein.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |