Hoteldiebe in Can Picafort auf frischer Tat gefasst

Die Brüder hatten sich Zugang zu Hotelzimmern verschafft

24.08.2013 | 08:48

Die Guardia Civil und die Ortspolizei von Santa Margalida haben zwei Männer festgenommen, denen eine Reihe von Diebstählen in Hotels in Can Picafort im Nordosten von Mallorca zugeschrieben werden. Die Brüder im Alter von 29 und 37 Jahren wurden bereits am Montag (19.8.) auf frischer Tat ertappt, als sie sich gerade Zugang zu zwei Hotelzimmern verschafft hatten.

Die Verdächtigen ließen laut Polizei nicht nur Wertgegenstände wie Laptops oder Tablets sowie Bargeld mitgehen, sondern auch Badehosen oder Handtücher. Die beiden wurden mittlerweile dem Haftrichter vorgeführt und befinden sich unter Auflagen wieder auf freiem Fuß.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |