Super-Oma macht Schmuckdiebe dingfest

80-Jährige nimmt nach Raub ihrer Wertsachen die Verfolgung auf

29.08.2013 | 10:51

Eine 80-jährige Frau aus Palma hat am späten Dienstagnachmittag (27.8.) zwei Schmuckdiebe zur Strecke gebracht. Die beiden jungen Männer hatten zuvor an ihrer Wohnungstür im Stadtteil Son Forteza geklingelt und sich als Gasableser ausgegeben. Die Seniorin zeigte sich an der Tür misstrauisch, wurde aber von den beiden zur Seite geschoben.

Nach dem Besuch suchte die Dame umgehend ihr Schlafzimmer auf, um ihre Schmuckkästchen zu überprüfen. Dabei stellte sie fest, dass die Diebe ihre gesamten Wertsachen mitgenommen hatten. Die 80-Jährige begab sich daraufhin sofort auf die Straße, um die Verfolgung aufzunehmen. Nach einiger Zeit entdeckte sie einen der Männer, packte ihn an seinem T-Shirt und bat um Hilfe. Die Angestellte einer benachbarten Bar rief die Polizei, die den Dieb, einen 27-jährigen Argentinier festnahm. Der andere Mann war allerdings zunächst entkommen.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |