Australier stirbt bei Radunfall in Can Pastilla

Der 40-Jährige kollidierte am Montag (9.9.) mit einem Motorradfahrer

10.09.2013 | 10:49

Ein 40-jähriger australischer Radfahrer ist am Montag (9.9.) bei Can Pastilla östlich von Palma de Mallorca nach einem Zusammenstoß mit einem Motorrad gestorben. Mediziner des Rettungsdienstes 061 konnten nichts mehr für ihn tun.

Der Unfall ereignete sich am Abend gegen 21.30 Uhr. Der 47 Jahre alte Motorradfahrer wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Landeskrankenhaus Son Espases gebracht.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |