Deutscher Urlauber fast krankenhausreif geprügelt

Nach einem Verkehrsunfall verhinderten Ortspolizisten aus Llucmajor Schlimmeres

17.09.2013 | 09:46

Nach einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Llucmajor haben Ortspolizisten verhindert, dass zwei junge Männer einen Deutschen verprügeln konnten. Der Zwischenfall trug sich am Donnerstag (12.9.) zu, wie jetzt bekannt wurde. Der Deutsche war in einem Mietwagen unterwegs.

Die Beamten beobachteten, wie die Männer den Urlauber in ein Schaufenster in der Trencadors-Straße in Llucmajor stießen und schritten daraufhin ein. Die Männer griffen auch die Polizisten an. Bei den Tätern handelt es sich um zwei Brüder im Alter von 27 und 30 Jahren.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Einsatzkräfte bergen die Leichen in Palma de Mallorca
Frau tötet 13-jährigen Sohn und sich selbst

Frau tötet 13-jährigen Sohn und sich selbst

Alles weise laut Nationalpolizei darauf hin, dass Sohn und Mutter, die am Freitag (24.11.) in...

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Die leblosen Körper der beiden wurden am Freitagnachmittag (24.11.) in einer Wohnung in Palma de...

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Wende im Korruptionsskandal: Die Frau beschuldigt Untersuchungsrichter und Staatsanwalt, sie unter...

In den UR Hotels ist auch im November noch Hochsaison

In den UR Hotels ist auch im November noch Hochsaison

Die Gruppe ist aus einem Bauunternehmen hervorgegangen und bislang auf Palma spezialisiert. Nun...

Notfallmelder für alle Opfer häuslicher Gewalt auf Mallorca

Betroffene Frauen sollen im Bedrohungsfall per Knopfdruck den Notfalldienst alarmieren können

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Im Fall um das Verschwinden des 28-jährigen Kai Palma haben die deutschen Polizeibeamten Anfang...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |