Mietwagensteuer auf Mallorca ist vom Tisch

Premier: Die wirtschaftliche Lage hat sich verbessert

19.09.2013 | 15:35

Die Mietwagensteuer auf Mallorca ist vom Tisch. Wie der balearische Ministerpräsident José Ramón Bauzá (Volkspartei, PP) am Mittwoch (18.9.) ankündigte, werden die umstrittenen Ökosteuern nicht eingeführt werden. Die Abgaben seien angesichts der Verbesserung der wirtschaftlichen Lage und der Flexibilität bei den Defizitvorgaben nicht mehr nötig.

Die Pläne sahen neben Abgaben für Mietwagen auch neue Steuern für erhöhten Wasserverbrauch, große Einkaufszentren sowie den Verkauf von Getränkeverpackungen vor.

Ursprünglich sollten die neuen Steuern im Mai dieses Jahres in Kraft treten. Die Aussetzung der Steuerpläne hatte sich bereits mit der Regierungsbildung im Frühjahr abgezeichnet. Der bisherige Finanzminister Josep Ignasi Aguiló, der Änderungen an der Mietwagensteuer abgelehnt hatte, musste seinen Hut nehmen. Anschließend waren die Steuerpläne zunächst auf das Ende der Saison, dann auf das neue Jahr verschoben worden.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Rabatte, Rabatte, Rabatte auf Mallorca
"Black Friday" umsatzstärkster Tag für Einzelhandel auf Mallorca

"Black Friday" umsatzstärkster Tag für Einzelhandel auf Mallorca

Einzelhandelsverbände und Gastronomen ziehen positive Bilanz nach dem Rabatt-Tag. Auch am Samstag...

Frau tötet 13-jährigen Sohn und sich selbst

Frau tötet 13-jährigen Sohn und sich selbst

Alles weise laut Nationalpolizei darauf hin, dass Sohn und Mutter, die am Freitag (24.11.) in...

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Die leblosen Körper der beiden wurden am Freitagnachmittag (24.11.) in einer Wohnung in Palma de...

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Wende im Korruptionsskandal: Die Frau beschuldigt Untersuchungsrichter und Staatsanwalt, sie unter...

In den UR Hotels ist auch im November noch Hochsaison

In den UR Hotels ist auch im November noch Hochsaison

Die Gruppe ist aus einem Bauunternehmen hervorgegangen und bislang auf Palma spezialisiert. Nun...

Notfallmelder für alle Opfer häuslicher Gewalt auf Mallorca

Betroffene Frauen sollen im Bedrohungsfall per Knopfdruck den Notfalldienst alarmieren können

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |