Feuer-Alarm im Hotel Mallorca Rocks in Magaluf

Etwa 100 hauptsächlich britische Gäste mussten am Montag (23.9.) evakuiert werden

24.09.2013 | 10:15

Wegen eines Brandes ist in der Nacht zum Montag (23.9.) das vorwiegend mit britischen Touristen belegte Hotel Mallorca Rocks in Magaluf im Südwesten von Mallorca evakuiert worden. Verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehr wurde nach Berichten in der mallorquinischen Presse gegen 21 Uhr alarmiert. Wegen der starken Rauchentwicklung mussten rund 100 Gäste das Hotel verlassen. Das Feuer war aus bislang unbekannter Ursache in einem Bett in einem Zimmer von zwei jungen Briten ausgebrochen. Unter dem Bett befanden sich zwei große Koffer.

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |