Verunglückter Wanderer bei Andratx geborgen

Der 72-Jährige hatte sich einen Knöchel gebrochen

28.09.2013 | 12:57

Hilfskräfte haben bei Andratx im Westen von Mallorca einen 72-jährigen Wanderer geborgen, der verunglückt war. Der Mann hatte sich nach Angaben der Feuerwehr am Freitag (27.9.) bei einem Sturz einen Knöchel gebrochen. Der Unfall ereignete sich mittags zwischen Port d'Andratx und Sant Elm. Der Mann, dessen Statasangehörigkeit nicht mitgeteilt wurde, wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |