Arbeitslosigkeit auf Mallorca geht weiter zurück

Jedoch schlechte Zahlen im Oktober im Vergleich zum Vormonat wegen Saisonende

05.11.2013 | 10:36

Die hohe Arbeitslosigkeit auf Mallorca geht weiter kontinuierlich zurück. So waren im Oktober nach Angaben des spanischen Arbeitsministeriums 82.500 Personen ohne Job. Das sind knapp 4.700 weniger als im Vorjahresmonat, was einem Rückgang von 5,4 Prozent entspricht. Mit diesem Wert stehen die Balearen spanienweit am besten da.

Saisonbedingt stieg die Zahl der Arbeitslosen auf den Balearen jedoch im Vergleich zum Vormonat, und zwar um 10.100 Personen oder knapp 14 Prozent. Damit sind die Balearen die Region in Spanien mit dem höchsten Anstieg im Monatsvergleich. Zudem sind knapp 90 Prozent der neu abgeschlossenen Arbeitsverträge zeitlich befristet.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |