Suche nach vermisster 15-Jährigiger: Polizei durchsucht Wohnung

Malén Zoe Ortiz war am 2. Dezember in der Gemeinde Calvià verschwunden

28.12.2013 | 09:06
Malén Zoe Ortiz
Malén Zoe Ortiz
Suche nach vermisster 15-Jährigiger: Polizei durchsucht Wohnung

Die Guardia Civil auf Mallorca hat bei der Suche nach der seit dem 2. Dezember vermissten 15-Jährigen aus der Gemeinde Calvià in den vergangenen Tagen eine Wohnung in Palma durchsucht. Dabei stellten die Beamten eine Festplatte sicher, die nun analysiert wird. Die Ermittler gehen dem Verdacht nach, dass der Bewohner mit Malén Zoe Ortiz nach derem Verschwinden per E-Mail in Kontakt gestanden haben könnte.

Die Polizei geht nach wie vor davon aus, dass die Jugendliche wahrscheinlich ausgerissen ist, schließt aber eine Entführung oder ein Gewaltverbrechen nicht aus. Es gilt als unwahrscheinlich, dass sie die Insel verlassen haben könnte.

Familienangehörigen und Freunde kamen unterdessen am Samstag (14.12.) zu einer Kundgebung auf der Plaça d'Espanya in Palma zusammen. Sie riefen dazu auf, weiterhin nach Malén zu suchen. Auch die balearische Familienministerin Sandra Fernández war anwesend. Suchplakate mit dem Foto der Vermissten wurden inzwischen auf ganz Mallorca verteilt.

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |