Müllabfuhr in Palma bläst geplanten Streik während der Festtage ab

Einigung bei Gesprächen am Freitag (20.12.)

21.12.2013 | 10:51

Die Müllentsorgung auf Mallorca auch während der Festtage ist gesichert: Die Mitarbeiter der Stadtwerke Emaya in Palma de Mallorca haben einen für die Weihnachtsfeiertage geplanten Streik abgeblasen. Möglich wurde dies durch Verhandlungen am Freitag (20.12.), in denen den Gewerkschaften versichert wurde, dass es weder Entlassungen noch Gehaltskürzungen in Folge einer geplanten Umstrukturierung geben werde. Auch eine Privatisierung wurde ausgeschlossen.

Hintergrund des Konflikts ist unter anderem die Einführung neuer Müllfahrzeuge, deren Bedienung nur noch zwei statt drei Mitarbeiter pro Fahrzeug erfordert. Deswegen sollen mehrere Müllleute in Zukunft tagsüber statt in der Nachtschicht arbeiten. Die Gewerkschaft hatte kritisiert, dass durch den Wegfall der Nachtzulage das Gehalt sinke. Die einzelnen Punkte des Konflikts sollen nun in weiteren Gesprächen geklärt werden.

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |