27 Zwischenfälle auf den Balearen zu Weihnachten

Registriert wurden Verkehrsunfälle und Handgreiflichkeiten

26.12.2013 | 11:01

In der Weihnachtsnacht sind auf den Balearen 27 Zwischenfälle registriert worden. Dabei handelte es sich Angaben des Rettungsdienstes 112 vom Mittwoch (25.12.) zufolge hauptsächlich um Verkehrsunfälle, Vandalismus, handgreifliche Auseinandersetzungen, und Beschwerden wegen Lärm. 24 Zwischenfälle wurden auf Mallorca gezählt, zwei auf Ibiza und einer auf Menorca.

Zu den Handgreiflichkeiten war es in Palma gekommen: Zwei ereigneten sich in Wohnungen, eine in einem Lokal und eine weitere in einer Diskothek, wobei niemand verletzt wurde. Registriert wurden zudem zwei Fälle von Beziehungskonflikten, infolge derer drei Personen verletzt wurden. Am ersten Weihnachtsfeiertag wurden zudem Müllcontainer angezündet.

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |