Tourismusminister Carlos Delgado kündigt Rücktritt an

Auf einer Pressekonferenz am Freitag (27.12.) gab der Politiker private Gründe an

27.12.2013 | 12:33
Tourismusminister Carlos Delgado kündigt Rücktritt an
Tourismusminister Carlos Delgado kündigt Rücktritt an

Der balearische Tourismusminister Carlos Delgado (Volkspartei, PP) tritt zurück. Das hat Ministerpräsident José Ramón Bauzá am Freitag (27.12.) bei einer Pressekonferenz auf Mallorca angekündigt. Begründet wird der Rücktritt mit "persönlichen Gründen" - die Familie von Delgado "ist in letzter Zeit sehr gewachsen". Nachfolger wird Jaime Martínez, bislang Generaldirektor im Tourismusministerium.

Die Entscheidung sei bereits im Sommer gefallen, so Bauzá auf einer eilig einberufenen Pressekonferenz. Der Premier lobte den persönlichen Einsatz von Delgado, besonders bei der Erarbeitung des Tourismusrahmengesetzes. An der inhaltlichen Ausrichtung der Politik werde sich durch den Personalwechsel nichts ändern.

Delgado hatte vor seiner Ernennung zum Tourismusminister im Jahr 2011 acht Jahre in der Großgemeinde Calviá regiert, zuletzt mit absoluter Mehrheit. Die Staatsanwaltschaft untersucht derzeit angebliche Unregelmäßigkeiten bei der Vergabe der Konzession für den lokalen Radiosender. Die Vorwürfe stellten jedoch in keiner Hinsicht einen Grund für seinen Rücktritt dar, so Delgado.

Lokales

Ruhiger Innenhof mitten in der Altstadt von Palma: das UR Hotel Misión.
UR Hotels: auch im November noch Hochsaison

UR Hotels: auch im November noch Hochsaison

Die Gruppe ist aus einem Bauunternehmen hervorgegangen und bislang auf Palma spezialisiert. Nun...

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Die leblosen Körper der beiden wurden am Freitagnachmittag (24.11.) in einer Wohnung in Palma de...

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Wende im Korruptionsskandal: Die Frau gibt an, von Untersuchungsrichter und Staatsanwalt unter...

Notfallmelder für alle Opfer häuslicher Gewalt auf Mallorca

Betroffene Frauen sollen im Bedrohungsfall per Knopfdruck den Notfalldienst alarmieren können

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Im Fall um das Verschwinden des 28-jährigen Kai Palma haben die deutschen Polizeibeamten Anfang...

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Die Steigerung gegenüber dem Vorjahresmonat beträgt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |