Frau bei Verkehrsunfall in Arenal schwer verletzt

Die 54-Jährige wurde am Sonntagmorgen (23.2.) von einem Auto erfasst

25.02.2014 | 10:09

Eine Frau ist bei einem Verkehrsunfall auf Mallorca am Sonntagmorgen (23.2.) schwer verletzt worden. Die 54-Jährige wurde an der Playa de Palma von einem Auto erfasst, wie der Rettungsdienst 061 mitteilte.

Zu dem Unfall kam es gegen 8.30 Uhr in der Straße María Antonia Salvà in Arenal. Die Frau war offenbar zwischen parkenden Autos auf die Straße getreten und von dem Fahrzeug erfasst worden. Sie wurde mit schweren Verletzungen ins Landeskrankenhaus Son Espases nach Palma gebracht.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |