Pläne für Luxushotel mit Golfplatz in Marratxí gescheitert

Inselrat lehnt wegen fehlender Unterlagen die Genehmigung ab

29.03.2014 | 15:33

Das Projekt für ein Luxushotel mit Golfplatz im Gebiet von Son Sales in der Gemeinde Marratxí ist vorerst gescheitert. Der Inselrat auf Mallorca lehnt die zum Bau nötige Erklärung des Vorhabens zu einem Projekt von allgemeinem Interesse ab, wie am Freitag (28.3.) bekannt wurde.

Verwiesen wird darauf, dass Unterlagen, die der Bauträger hätte nachreichen müssen, nicht eingegangen seien. Vertreter der Oppositionspartei Més per Mallorca begrüßten die Ablehnung: Es gebe keinen Bedarf für weitere derartige Tourismusangebote.

Gebaut werden sollte ein Fünf-Sterne-Hotel. In der Gemeinde Marratxí ist zudem ein weiterer Golfplatz geplant, auch in diesem steht eine Genehmigung des Inselrats aus.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |