Rekord-Tag: 1,38 Millionen Personen auf Mallorca

Das balearische Statistikinstitut hat den Tag mit der größten Personendichte 2013 errechnet

09.04.2014 | 13:20

An keinem anderen Tag 2013 waren mehr Personen auf der Insel als am 7. August: Exakt 1.379.953 Einwohner und Urlauber befanden sich auf Mallorca – das zumindest hat das balearische Statistikamt jetzt ausgerechnet. Der Wert entspricht einer Steigerung von 60 Prozent gegenüber den gut 864.000 gemeldeten Einwohnern.

Am wenigsten Menschen auf Mallorca waren laut Statistikamt am 23. Dezember. An diesem Tag wurden nur 845.000 Personen registriert. Das balearische Statistikamt will mit der Auswertung die tatsächliche demografische Entwicklung darstellen und damit die Ressourcenplanung erleichtern.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |