Serie von Radunfällen auf Mallorca reißt nicht ab

Ein 58-jähriger Spanier wurde am Sonntag (13.4.) bei Can Pastilla von einem Pkw erfasst

14.04.2014 | 10:02

Die Serie von Unfällen von Radfahrern auf Mallorca reißt nicht ab. Nur einen Tag, nachdem ein Schwede bei Llucmajor von einem Lieferwagen überfahren und dabei ums Leben gekommen war, hat sich ein weiterer Unfall bei Can Pastilla ereignet. Am Morgen gegen 9 Uhr wurde ein 58-jähriger spanischer Radfahrer auf einem Kreisverkehr in der Nähe des Palma Aquariums von einem Pkw erfasst, dessen Fahrer ein Stop-Signal ignoriert hatte. Der Radfahrer wurde mit Verletzungen in die Juaneda-Klinik gebracht.

Unterdessen wurde auf ibiza eine weitere Radfahrerin – es handelt sich um eine 17-Jährige – von einem Auto erfasst. Das Mädchen war ohne Helm unterwegs und wurde leicht verletzt.

Auf Mallorca war am Samstag (12.4.) bei einem Verkehrsunfall ein schwedischer Radfahrer ums Leben gekommen. Der 69-Jährige war gegen 13.30 Uhr auf dem Camí de Sa Torre auf der Höhe des Hilton-Hotels (Gemeinde Llucmajor) frontal mit einem Lieferwagen kollidiert.

Lokales

Wracks nach dem schweren Unfall.
Drei Tote bei schwerem Verkehrsunfall nahe Sa Pobla

Drei Tote bei schwerem Verkehrsunfall nahe Sa Pobla

Zu der Frontalkollision kam es am Dienstag (22.8.) zwischen einem Betontransporter und mehreren Pkw

Mallorca benachrichtigt Anbieter von Ferienwohnungen über Ultimatum

Mallorca benachrichtigt Anbieter von Ferienwohnungen über Ultimatum

Den Unternehmen droht eine Strafe von bis zu 400.000 Euro, sollten sie illegale Angebote nicht...

Angst vor Strafen lässt Angebot von Ferienwohnungen schrumpfen

Angst vor Strafen lässt Angebot von Ferienwohnungen schrumpfen

Eine Woche nach Inkrafttreten des neuen Regelwerks zur Ferienvermietung auf Mallorca sind...

Fragen und Antworten zum neuen Regelwerk auf Mallorca

Fragen und Antworten zum neuen Regelwerk auf Mallorca

Inspektionen, Fristen, Drohungen: Das Gesetz zur Ferienvermietung ist nachgebessert und in Kraft...

Feuer in Palmas Markthalle de l´Olivar zerstört Sushi-Stand

Feuer in Palmas Markthalle de l´Olivar zerstört Sushi-Stand

Ein Aufgebot der Feuerwehr löschte den Brand in der Nacht auf Sonntag (13.8.)

Palma de Mallorca fordert nächtliches Flugverbot für Son Sant Joan

Palma de Mallorca fordert nächtliches Flugverbot für Son Sant Joan

In einem Brief an das spanische Infrastrukturministerium hat die Stadtverwaltung eine Reihe von...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |