Investitionen für mehr Sicherheit von Radfahrern geplant

Unter anderem will der Inselrat den Asphalt ausbessern und den Monnàber-Tunnel beleuchten

02.05.2014 | 09:46

Der Inselrat auf Mallorca will in diesem Jahr insgesamt 8,8 Millionen Euro investieren, um die Straßen sicherer für Radfahrer zu machen. Das hat die Institution am Dienstag (15.4.) mitgeteilt, nachdem es in den vergangenen Tagen zu weiteren schweren Unfällen gekommen war, in denen Radfahrer verwickelt waren. Zwei Personen waren dabei ums Leben gekommen.

Die 8,8 Millionen Euro sollen in die Ausbesserung des Asphalts auf zwölf vor allem von Fahrradfahrern frequentierten Strecken fließen, darunter Manacor-Sant-Llorenç, Campos-Santanyí, Selva-Moscari-Campanet, Inca-Lloseta, Sineu-Muro, Cap de Formentor oder Son Servera-Artà. Beschlossene Sache sei zudem die Beleuchtung des Monnàber-Tunnels im Tramuntana-Gebirge, eine Maßnahme, die vielfach von Radfahrern gefordert worden sei.

Der Inselrat hatte im November 2012 eine Komission für die Straßensicherheit von Radfahrern eingerichtet, in der unter anderem Vertreter der zuständigen Abteilungen des Consell, der Radsportverbände, der Tourismusbranche und der Verkehrsbehörde vertreten sind. Eine der ersten Maßnahmen sei es gewesen, Hinweisschilder auf zahlreichen Straßen aufzustellen, die Autofahrer mahnen, den Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern zu den Radfahrern einzuhalten. Der Inselrat verweist zudem darauf, dass neue Lehrinhalte an den Schulen die Schüler mit der Problematik vertraut machen sollen.

Lokales

Anti-Lkw-Barrieren im Zentrum von Palma de Mallorca.
Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Nach dem Attentat am Donnerstag in Barcelona, bei dem mindestens 13 Personen getötet wurden,...

Solidaritätswelle auf Mallorca nach Anschlag in Barcelona

Solidaritätswelle auf Mallorca nach Anschlag in Barcelona

Lieferwagen rast am Donnerstagabend (17.8.) auf Flaniermeile La Rambla in Menschenmenge. 13...

Sóller-Tunnel: Wird die Maut doch nicht abgeschafft?

Sóller-Tunnel: Wird die Maut doch nicht abgeschafft?

Eigentlich soll die Durchfahrt ab dem 1. September kostenlos sein. Doch eine richterliche...

Antikes Hostal in Palma wird renoviert

Antikes Hostal in Palma wird renoviert

Das ehemalige Hostal Baleares war einst sehr beliebt. Seit 30 Jahren ist es jedoch geschlossen...

Drogenrazzia in Touristen-Lokalen auf Mallorca

Drogenrazzia in Touristen-Lokalen auf Mallorca

Die Nationalpolizei überraschte das Partyvolk in Cales de Mallorca. Gästen wurden Rauschmittel...

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Palma

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Palma

Der 50-Jährige prallte in der Nacht auf Freitag (18.8.) gegen eine Laterne des Carrer Eusebi Estada

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |