Mörsergranate in Abstellraum in Sant Jordi gefunden

Das Geschoss enthielt keine explosionsfähigen Stoffe

10.04.2014 | 10:50

In einem Abstellraum einer Wohnung in Palmas Vorort Sant Jordi hat die Ortspolizei eine Mörsergranate unbekannter Herkunft gefunden. Das Objekt – eine Kriegswaffe – war Angaben vom Mittwoch (9.4.) zufolge bereits abgefeuert worden. Es handelt sich um ein Trainingsgeschoss, das keine explosionsfähigen Stoffe enthielt.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |