Billigflieger bringen weniger Passagiere nach Mallorca

In den ersten drei Monaten des Jahres ging die Zahl der Fluggäste um 22 Prozent zurück

17.04.2014 | 12:02

Auf Mallorca ist die Zahl der von Billigfliegern wie Easyjet oder Ryanair transportierten Passagiere in den ersten drei Monaten des Jahres deutlich zurückgegangen. Im Vergleich zum Vorjahr brachten die Fluggesellschaften mit insgesamt 126.245 Gästen 22,3 Prozent weniger Besucher auf die Insel. Im März betrug die Zahl der Billigfluggäste lediglich 63.464 und somit 40 Prozent weniger als im Vorjahresmonat.

Betrachtet man die Zahlen für ganz Spanien, stieg die Zahl der Lowcost-Passagiere, die zwischen Januar und März flogen, hingegen auf 4,8 Millionen (+7,1 Prozent). Vor allem in Katalonien gibt es einen Boom für Billigflieger, die Region empfing mit 1,4 Millionen Passagieren den größten Anteil der sparsamen Fluggäste (+8,3 Prozent).

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Anti-Lkw-Barrieren im Zentrum von Palma de Mallorca.
Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Nach dem Attentat am Donnerstag in Barcelona, bei dem mindestens 13 Personen getötet wurden,...

Solidaritätswelle auf Mallorca nach Anschlag in Barcelona

Solidaritätswelle auf Mallorca nach Anschlag in Barcelona

Lieferwagen rast am Donnerstagabend (17.8.) auf Flaniermeile La Rambla in Menschenmenge. 13...

Sóller-Tunnel: Wird die Maut doch nicht abgeschafft?

Sóller-Tunnel: Wird die Maut doch nicht abgeschafft?

Eigentlich soll die Durchfahrt ab dem 1. September kostenlos sein. Doch eine richterliche...

Antikes Hostal in Palma wird renoviert

Antikes Hostal in Palma wird renoviert

Das ehemalige Hostal Baleares war einst sehr beliebt. Seit 30 Jahren ist es jedoch geschlossen...

Drogenrazzia in Touristen-Lokalen auf Mallorca

Drogenrazzia in Touristen-Lokalen auf Mallorca

Die Nationalpolizei überraschte das Partyvolk in Cales de Mallorca. Gästen wurden Rauschmittel...

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Palma

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Palma

Der 50-Jährige prallte in der Nacht auf Freitag (18.8.) gegen eine Laterne des Carrer Eusebi Estada

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |