Erneut kommt ein Radfahrer auf Mallorca ums Leben

Ein 65-jähriger Schweizer verunglückte am Dienstagmittag (29.4.)

02.05.2014 | 09:46

Weiterer tödlicher Radunfall auf Mallorca: Am Dienstagmittag (29.4.) ist ein 65-jähriger Schweizer auf der Landstraße zwischen Santa Margalida und Llubí im Inselinneren von Mallorca tödlich verunglückt. Der Radsportler war mit einer Gruppe unterwegs, als er aufgrund gesundheitlicher Probleme vom Rad stieg und unmittelbar darauf tot zusammenbrach. Nach ersten Erkenntnissen war kein anderes Fahrzeug in den Unfall verwickelt. Der 65-Jährige starb noch am Unfallort. Gegen 15 Uhr erlitt ein 40-jähriger schwedischer Radfahrer bei einem Unfall auf der Ma-10, der Panoramastrecke in der Serra de Tramuntana, schwere Verletzungen, als er beim Versuch, ein Auto zu überholen, stürzte. Der Radsportler war bergab unterwegs und befand sich im Überholvorgang, als ihm ein Bus entgegenkam. Der Schwede zog nach rechts, touchierte das Auto und stürzte.

In den vergangenen fünf Tagen sind auf Mallorca drei Radfahrer ums Leben gekommen. Ein Deutscher war am Donnerstag (24.4.) bei Betlem auf die Fahrbahn gestürzt und seinen Verletzungen erlegen. Am Montag (28.4.) wurde ein Schweizer tot neben seinem Fahrrad an der Landstraße von Arenal in Richtung Cap Blanc gefunden. Er war alleine unterwegs und erlitt nach bisherigen Erkenntnissen einen Herzinfarkt.

Lokales

Neuer Anlauf für Solarparks auf Mallorca

Neuer Anlauf für Solarparks auf Mallorca

Im Februar hatte der Inselrat die Fotovoltaik-Projekte in Manacor und Llucmajor abgelehnt. Doch...

Schon wieder Hitzealarm für Mallorca angekündigt

Die nette Abkühlung in den vergangenen Tagen hat gut getan. Doch schon bald kehrt die Hitze auf...

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Nach dem Attentat am Donnerstag in Barcelona, bei dem mindestens 13 Personen getötet wurden,...

Fergus-Hotels: Von Mallorca hinaus in die Welt

Fergus-Hotels: Von Mallorca hinaus in die Welt

Die Kette wurde erst 2011 gegründet, die Gruppe managt bereits neun Häuser. Jetzt soll expandiert...

Der Kampf gegen Party-Exzesse

Der Kampf gegen Party-Exzesse

Magaluf ist als der "britische Ballermann" im Südwesten von Mallorca bekannt. Jedes Jahr arten...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |