Erster Oceanliner des Jahres in Port d´Alcúdia

Die "Saga Pearl II" hieß früher "Astor" und fuhr zeitweise noch unter der Flagge der DDR

24.04.2014 | 10:02
Die "Saga Pearl II"
Die "Saga Pearl II"

Die "Saga Pearl II" hat als erstes Kreuzfahrtschiff des Jahres am Mittwoch (23.4.) Port d'Alcúdia im Nordosten von Mallorca angesteuert. Vertreter der Gemeindeverwaltung beehrten das Schiff der Linie "Saga Cruises" mit ihrer Anwesenheit, weil der Hafen nur selten angelaufen wird.

Das Schiff befindet sich seit dem Ablegen am 11. April in Southampton auf einer ungewöhnlichen Kreuzfahrt: Die Passagiere wissen nicht im Voraus, welche Häfen angelaufen werden. "Mistery Cruise" wird das Ganze genannt, mindestens zehn Orte werden amgefahren.

Die 164,3 Meter lange "Saga Pearl II" wurde 1981 gebaut, hieß früher "Astor" und fuhr zeitweise noch unter der Flagge der DDR.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |